Your title here

Welcome to my site, enjoy your stay!

Scham – was tun? Tipps bei zu viel Schamgefühl

July 7, 2016
diestel_schamWie es bei der Angststrung die Angst vor der Angst gibt, so gibt es bei der Scham auch die Scham der Scham. Wenn wir rot werden und andere sehen, dass wir uns schmen, ist uns das doppelt unangenehm. Manche Menschen schmen sich fast stndig besonders Menschen mit einer sozialen Phobie und/oder mit einer Erythrophobie (Angst vor dem Errten) sind betroffen. Was kann man gegen allzu starke Schamgefhle tun? (Text und Bild: Dunja Voos)

Geduld

Gegen die Scham kann man erstmal nicht viel machen. Genauso wenig wie man sagen kann: Jetzt freu dich doch mal, kann man sagen: Jetzt schm Dich mal nicht. Schamgefhle kommen so pltzlich und oft so heftig, dass man sie oft einfach aushalten muss. Auf Dauer aber hilft es, die Scham genau verstehen zu lernen. Man braucht jedoch sehr viel Geduld und bei bermiger Scham geht es leichter mit einem Therapeuten. Trotz aller Schwierigkeiten hier ein paar Tipps, wie man Scham etwas reduzieren kann:

Lerne Dich selbst gut kennen. Je besser Du Dich selbst kennst, desto besser weit Du, wie, wann und warum Du so reagierst, wie Du reagierst. Beispiel: Wenn Du Dich schchtern fhlst, dann akzeptiere dieses Gefhl. Wenn Du versuchst, die Schchternheit bermig zu berspielen, wirkst Du knstlich und kannst leicht entlarvt werden. Pflege Dich gut. Treibe Sport oder fange zumindest langsam an damit. Lerne Deinen Krper kennen. Unternehme viel mit anderen und lerne Regeln kennen. Je sicherer Du Dich in Deinem Umfeld bewegen kannst, desto weniger kannst Du etwas falsch machen. Achte auf Deine innere Verfassung. Was wnschst Du Dir jetzt? Bist Du neugierig und mchtest den anderen oder einen neuen Raum genau erforschen? Dann nimm das wahr und wei es. Wichtig ist es, die eigene Neugier zu bemerken, denn dann kann man sie steuern. Wie neugierig darf man sein? Das muss man geduldig austarieren.Achte auf Deine inneren Objekte. Manchmal schmt man sich, weil man innerlich immer noch die Stimme von Vater oder Mutter im Ohr hat, die einen als Kind beschmten. Was die Eltern frher zu einem sagten, sagt man jetzt zu sich selbst. Hier ist es wichtig, einmal in Frage zu stellen, ob das, was die Eltern sagten, wirklich noch in das eigene Leben passt.Achte auf Deine inneren Verbote. Was verbietest Du Dir? Frage Dich, ob das innere Verbot wirklich angemessen ist. Dazu muss man es natrlich erst bemerken. Innere Verbote sind oft unbewusst.Wie fhlt sich die Scham an? Untersuche genau, wie sich das Gefhl anfhlt und wo Du es sprst. Die Scham lst oft ein Fluchtgefhl aus. Wichtig ist es, das wahrzunehmen und der Scham ein inneres Zuhause zu geben. Denn Scham kann uns auch vor zu viel Nhe schtzen, uns warnen und uns helfen, uns kennenzulernen. Scham kann uns daran erinnern, was wir wirklich knnen, wer wir wirklich sind, was wir fantasieren und wo unsere Grenzen liegen. Hinter der Scham liegt oft eine Angst. Hier kann man sich auch fragen: Wovor habe ich Angst? Wie sicher kann ich mich fhlen oder wie bedroht fhle ich mich?Versuche, nicht grer zu erscheinen als Du bist. In Selbstbehauptungskursen lernt man manchmal, man solle aufrecht gehen und sich gro machen oder klar sprechen. Das Problem ist aber: wenn es einem nicht entspricht, wirkt das geknstelt und man kann leichter beschmt werden, wenn ein anderer das wahre Gesicht, das wahre Gefhl erkennt. Wachse von innen heraus. berfordere Dich nicht. Wenn Du Dich geknickt fhlst, dann qule Dich nicht in stolze Positionen hinein, die Dir in diesem Moment nicht entsprechen. Denke daran, dass niemand Deine Gedanken lesen kann. Manchmal wird man rot, weil man intensiv an etwas gedacht hat. Der andere wei aber nicht, was man denkt. Das muss man sich manchmal klarmachen, denn unbewusst denkt man vielleicht schon manchmal, dass der andere Gedanken lesen kann.Sei geduldig mit Dir selbst.

Verwandte Artikel in diesem Blog:

Scham ein zwischenmenschliches Gefhl

Scham Gefhle erklrt fr Kinder

Scham und Stolz: Krperlicher Ausdruck ist angeboren

Die Gedanken sind frei

Scham hemmt die Sprache

Scham hemmt die Bewegung

Dieser Beitrag erschien erstmals am 2.5.2015

Aktualisiert am 4.7.2016

http://www.medizin-im-text.de/blog/2016/34752/scham-was-tun-tipps-bei-zu-viel-schamgefuehl/

Lu Jong Yoga

June 6, 2016
Ich liebe es neue Yogastile auszuprobieren, ich bin einfach neugierig und finde es fantastisch, dass Yoga so vielfltig ist und so viele Mglichkeiten fr uns Schler bietet. Lu Jong Yoga habe ich nun ganz neu fr mich entdeckt, da ich vor kurzem auf dem Workshop-Wochenende Das Leben im Jetzt Glck im Augenblick finden von Loten Dahortsang im UNIT Yoga in Wiesbaden war. Ich bin tief in die Welt der Achtsamkeit und Meditation eingetaucht unter der Anleitung des tibetischen Mnches Loten Dahortsang. Bei dem erholsamen Wochenende konnte ich nicht nur verschiedene Meditationstechniken kennenlernen, sondern auch Lu Jong Yoga- das sind die heilsamen Krperbungen aus den Klstern Tibets.

Mir hat das so gut gefallen, dass ich mir gleich das passende Buch und eine DVD ber Lu Jong Yoga gekauft habe, um mich noch umfassender mit dieser heilsamen Bewegungsform zu beschftigen. Seitdem be sehr gerne zu Hause mit dem Buch Lu Jong Die lteste tibetische Bewegungslehre zur Heilung von Krper und Geist oder mit der DVD von Lu Jong tibetisches Heilyoga mit Ralf Bauer. Besonders gefallen mir die Grundbungen zur ffnung der fnf Elemente.

Lu JongLu Jong Yoga

Hinter der Bewegungslehre Lu Jong stecken die bungen, die von den tibetischen Mnchen praktiziert werden, die zurckgezogen in den Bergen meditieren. Diese ben sie regelmig, um sich gesund zu erhalten, sich vor Krankheiten zu schtzen oder diese zu heilen. Die bung sind einfach, aber sehr effektiv und knnen so unsere Wohlbefinden steigern und die Gesundheit frdern.

Die Namen der Lu Jong Yogabungen zeigen, dass die Yogis damals ganz genau die Natur beobachtet haben und wie sich die Tiere darin bewegen, so heiten die Asanas z.B. Wie die Wildgans Wasser trinkt, Wie der Yak sich die Schulter reibt oder Wie das Wildpferd sich hinlegt. Diese Wildgans-bung macht mir besonders Spa und war brigens auch die erste bung, die ich von Loten Dahortsang gelernt habe und seitdem gerne zu Hause praktiziere.

Loten DahortsangLoten Dahortsang

Ich empfinde es als wunderbares Geschenk, dass der Tibeter Tulku Lobsang das Heilyoga Lu Jong in den Westen gebracht hat und wir nun mit dieser schnen DVD von Ralf Bauer die bungen auch zu Hause machen knnen. Im praktischen Begleitbchlein gibt es auch ein Index von Beschwerden wie Mdigkeit, Schlafstrungen oder Rckenschmerzen und jeweils die passenden Lu Jong Yogabungen, die bei der Selbstheilung helfen knnen.

Wenn ihr auch einmal Lu Jong Yoga kennenlernen mchtet, habt ihr brigens am 16./17. Juli im UNIT Yoga in Hamburg die Gelegenheit ein Workshop-Wochenende mit Loten Dahortsang zu besuchen.

Viel Spa und Freude beim Lu Jong Yoga praktizieren!

Namast, Stefanie

Share this:Gefllt mir:

Gefllt mir Lade...

hnlich

Schlagwrter: Achtsamkeit, Loten Dahortsang, Meditation, Tibetisches Heilyoga

https://yogastern.com/2016/04/30/lu-jong-yoga/

Lebenstempo – In Alltag und Sport den eigenen Rhythmus finden

May 4, 2016
Olympische Spiele, und insbesondere Leichtathletik, habennie so wirklich mein sportliches Interesse geweckt, und so ging der wohl sensationelle Sieg beim 800-Meter-Laufvon Nils Schumann im Jahr 2000 in Sydney, irgendwie vllig an mir vorbei. Als ich im Herbst 2014 zum Samsung Fitness Camp eingeladen wurde,das von Nils geleitet wurde, musste ich erst mal googeln wer dieser Schumann eigentlich ist. Ein echt cooler Typ, wie ich im Nachhineinfeststellen konnte :)

Vorige Woche hat Nils nun sein erstes Buch verffentlicht. Lebenstempoerlaubttiefe Einblicke in den Aufstieg des Sportstars Nils Schumann und den anschlieenden tiefen Fall auf den Boden der Realitt. Nach dem finanziellen Ruin und einer gescheiterten Beziehung, ister heute erfolgreicherFitness- und Laufcoach, und veranschaulicht anhand seines eigenen Berufs- und Familienlebens, wie man Sport gekonnt in den alltglichen Rhythmus integriert.

LebenstempoNils Schumann

mit Ingo Niermann und Erik Niedling

Lebenstempo

In Alltag und Sport den eigenen Rhythmus finden

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten

ISBN 978-3-451-34995-9

HERDER 2016

22,99

Vom Olympiasieger lernen:

Dein Krper bleibt dein bester Freund

Gehen Sie heute Abend auch noch eine Runde laufen? An der Elbe, Isar, dem Rhein, Main oder der Spree? Oder ins Fitnessstudio? Ihr Alltag ist schon anstrengend genug. In seinem Buch Lebens-tempo stellt Lauf-Olympiasieger Nils Schumann die Motive und Methoden des heutigen Lauf- und Fitnessbooms auf den Prfstand. Zustzlicher Stress ist kein guter Motivator. Fr Schumann ist die persnliche Fitness ein Garant fr mentale Leistungsfhigkeit und Lebensqualitt. Mit Sport als Prinzip motiviert er, ein ganz natrliches Belohnungssystem aufzubauen, das auch Willens- und Nervenstrke frdert: Schumann ldt ein, den eigenen Krper als besten Freund zu betrachten. Wenn wir ihn besser kennen lernen, wissen wir ganz von alleine, was er braucht. Fitness-Tracker und die dazugehrigen Apps, aber auch Atem, Meditation oder Hypnose knnen helfen, drfen den eigenen Rhythmus aber nicht bertnen. Kritisch geht er auch mit Doping sowohl im Leistungs- als auch im Freizeitsport ins Gericht.

Essentiell ist, dass das Programm fr mehr Bewegung auf den Alltag abgestimmt ist. Nur dann wird es zu einer Quelle fr Gesundheit und Lebensfreude und macht leistungsfhiger, entspannter und glcklicher. Sportlich, finanziell und privat hoch gestiegen, danach tief gefallen, wei der Sportstar und heute erfolgreiche Lauf- und Fitnessexperte, wovon er spricht.

DerAutor

Nils Schumann, geb. 1978 in Thringen, war Olympiasieger ber 800 Meter in Sydney und anschlieend Sportler des Jahres. Nach sportlichen und privaten Krisen ist der einstige Medienliebling heute als ganzheitlicher Fitness- und Laufcoach wieder erfolgreich und glcklicher Familienvater.

Das Buch von Nils Schumann ist ab sofort fr22,99 Euro beiAmazon.de erhltlich.

(Pressemitteilung: Herder)

http://www.freiluft-blog.de/2016/02/lebenstempo-in-alltag-und-sport-den-eigenen-rhythmus-finden/

My Website

Customizing your website is easy. Just login and point your mouse at any content block on the page and an editor will come up allowing you to change or delete it.

To add more content, change your theme, or access other features, explore the toolbar at the top of the page.